Datenschutzerklärung


Der Betreiber dieser Website (https://www.sepp-it.at) bzw. der Webanwendung/App SEPP-it (Mostsystems GmbH) respektiert Ihr Recht auf Privatsphäre. Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist der Mostsystems GmbH ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden möchte wir Sie darüber informieren, welche Daten beim Besuch der Website (https://www.sepp-it.at) und bei Nutzung der von SEPP-it angebotenen Dienste gesammelt und verwendet werden. Die Erhebung, Speicherung und Verwendung dieser Daten erfolgt im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen. Die Einzelheiten gehen aus dieser Datenschutzerklärung vor.

Wer ist gemeint

Diese Datenschutzerklärung spricht verschiedene Personen an, nämlich

-       Besucher der Website https://www.sepp-it.at

-       Unternehmen welche die angebotenen Dienste von SEPP-it nutzen z.B. Umfragen für Ihr Unternehmen zu erstellen

-       Einzelpersonen, welche die angebotenen Dienste von SEPP-it nutzen z.B. um Umfragen zu beantworten und Preise zu gewinnen

-       Sämtliche weitere Personen die die Dienste von SEPP-it in Anspruch nehmen

Diese Unterscheidung führt auch dazu, dass wir, je nachdem welcher Typ von Nutzer Sie sind, verschiedene Daten über Sie verarbeiten. Näheres dazu im nächsten Abschnitt.

Welche Daten wir über Sie verarbeiten

Folgende Daten werden in jedem Fall verarbeitet, egal welcher Typ von Nutzer Sie sind:

Im Zuge Ihres Besuches dieser Website werden wir folgende Informationen erheben: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Webseite (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben, bestimmte Cookies (siehe Punkt „Cookies" unten) und jene Informationen, die Sie selbst durch Ausfüllen des Kontaktformulars, Registrierung auf unserer Website zur Verfügung stellen. Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten, um deren Angabe wir Sie auf unserer Website bitten, tatsächlich anzugeben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, wird es Ihnen nicht möglich sein, alle Funktionen der Website zu nutzen.

Wenn Sie ein Unternehmen sind, der sich laut AGBs (Link) bei uns als SEPP-it Partner registriert hat, werden folgende Daten zusätzlich verarbeitet

Registrierungsinformationen

Um SEPP-it als Partner nutzen zu können müssen Sie sich bei uns registrieren. Dafür nehmen wir folgende Informationen von Ihnen auf. E-Mail, Firmenname, Firmenanschrift, Branche, Name des Ansprechpartners und eine Telefonnummer.

Rechnungsinformationen

Um Ihnen die angebotene Dienstleistung in Rechnung stellen zu können brauchen wir zusätzlich zu den Registrierungsinformationen auch die Steuernummer und gegeben falls zusätzliche Kontaktinformation.

Sonstige Informationen

Sie haben bei unserem Dienst die Möglichkeit verschiedenste Funktionen zu nutzen. So können Sie die Sprache einstellen, Rechnungen hochladen (Registrierkassen-Zertifikat), bestehende Gewinne importieren und Umfragedaten. Diese Daten müssen wir speichern, sie werden jedoch nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie ein Kunde sind, der sich über SEPP-it App bei uns registriert hat, werden folgende Daten zusätzlich verarbeitet

Benutzerinformationen

Um die volle Funktion der SEPP-it App nutzen zu können müssen Sie sich bei uns registrieren. Dabei reicht die Eingabe der Email-Adresse und eines Benutzernamens. Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich über Google oder Facebook anzumelden. Ist das der Fall, beziehen wir nach Ihrer Zustimmung die E-Mail Adresse mit der Sie beim entsprechenden Dienst angemeldet sind.

Weiters besteht optional die Möglichkeit ein Geburtsdatum und ein Geschlecht einzugeben. Haben Sie das Glück und wir dürfen einen Gewinn an Sie verschicken, verarbeiten wir zusätzlich Ihren Namen und Ihre Anschrift.

Umfrageinformationen

Sämtliche Daten die Sie bei der Beantwortung einer Umfrage angeben werden zu Auswertungszwecken gespeichert.

Warum verarbeiten wir diese Daten

Grundsätzlich verarbeiten wir die oben angegebenen Daten aus folgenden Gründen

- um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln;

- um Nutzungsstatistiken erstellen zu können;

- um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können; 

- um auf Ihre Anfragen zu antworten; 

- um unsere vertraglichen Pflichten gegenüber Ihnen erfüllen zu können

Im Detail haben wir folgende Gründe die Daten zu verarbeiten

Benutzer- und Kontaktinformation

Wir nutzen Kontaktinformationen, um auf Anfragen Ihrerseits zu antworten, Ihnen Informationen als Teil unseres Services zu senden und Ihnen Marketinginformationen zukommen zu lassen, vorausgesetzt, Sie haben diese nicht abbestellt (Opt-out).

Cookies

Wenn Sie unseren Dienst über die Website nutzen, speichern wir Cookies. Nähere Details dazu unter „Cookies“

Drittanbieter

Gewährleistung, dass Sie sich für unseren Service über eine Integration von Drittanbietern wie Facebook oder Google registrieren und diesen Service darüber nutzen können.

Gerät und Browserdaten

Wir setzen Gerätedaten sowohl für die Problembehebung bei unserem Service ein als auch zu seiner Verbesserung. Ferner leiten wir aus Ihrer IP-Adresse auch Ihren geographischen Standort ab.

Protokolldaten

Wir loggen eingehende Requests und sämtliche Serveraktivitäten um den durchgehenden Betrieb gewährleisten zu können. Zusätzlich werden die gespeicherten Log-Dateien benötigt um mögliche Angriffsversuche und Fehlerquellen zu erkennen.

Umfragedaten

Umfragen werden bei uns entweder von der Firma Mostsystems GmbH oder einem teilnehmenden Partner-Betrieb erstellt und ausgewertet. Uns ist es wichtig, dass die Beantwortungen einer Umfrage anonymisiert sind. Darum geben wir Umfrageergebnisse erst nach einer kompletten Anonymisierung an Partner-Betriebe weiter.

Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser. 

Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen. 

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f EU Datenschutz-Grundverordnung), welches darin besteht, die oben unter Punkt „Warum verarbeiten wir diese Daten“ genannten Zwecke zu erreichen.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

>    von uns eingesetzte IT-Dienstleister;

Dauer der Speicherung

Wir werden Ihre Daten grundsätzlich für eine Dauer von sechs Monaten speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Website zu untersuchen. Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren und den Dienst SEPP-it nutzen, werden wir Ihre Daten jedenfalls so lange speichern, so lange Ihr Account besteht und danach für nur so lange, wie rechtliche Verpflichtungen dies vorsehen.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

Google Analytics & Cookies

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Plugin herunterladen und installieren: (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Webseite Google Analytics verwendet.

Verwendung der Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“-Funktion der Google Inc.

Der Anbieter verwendet auf der Webseite die Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“- Funktion der Google Inc. („Google“), ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA. Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de.

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.de/policies/privacy/.

 

Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Mostsystems GmbH
Wiener Straße 26
3300 Amstetten
info@sepp-it.at

 

Zuletzt aktualisiert am 13.02.2019